Rhenanus-Schule
37242 Bad Sooden-Allendorf
Im Huhngraben 2

Ein Überblick über die Rhenanus-Schule - Fakten und mögliche Schullaufbahnen

Die Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf ist eine kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe des Werra-Meißner Kreises mit:

  ca. 550 Lernenden vom fünften bis zum 13. Jahrgang,
  zwei Förderstufenklassen in der fünften und sechsten Jahrgangsstufe, davon je eine Klasse mit sportlichem Schwerpunkt,
  zwei gymnasiale Eingangsklassen in der fünften und sechsten Jahrgangsstufe, davon je eine Klasse mit sportlichem Schwerpunkt,
  leistungsabhängiger Wahl der Schullaufbahn  im Gymnasium, im Haupt- oder auch im Realschulzweig ab Jahrgangstufe 7,
  Wechselmöglichkeit in die dreijährige gymnasiale Oberstufe nach einem erfolgenreichem Abschluss der 10. Klasse im gymnasialen Bildungsgang oder einem erweiterten Realschulabschluss,
  garantierter Durchlässigkeit der unterschiedlichen Schulzweige und
  einem Campus für alle Schulzweige.
schule.jpg

Foto:
Blick auf die Rhenanus-Schule vom Turm der St. Crucis Kirche.
Links vorn das Gebäude des Haupt- und Realschulzweiges, rechts das Gebäude der 5. und 6. Klassen. Im Hintergrund, längs, der naturwissentschaftliche Trakt und ganz hinten, quer, die Klassenräume des Gymnasiums ab dem siebenten Jahrgang. Die Sportstätten befinden sich außerhalb des sichtbaren Bereiches.

 

Rhenanus-Schule

Im Huhngraben 2

37242 Bad Sooden-Allendorf

Telefon : 05652 95 888 0

Telefax:  05652 95 888 29

Email:    info@rhenanus-schule.de

Kooperationspartner     

© 2017 Rhenanus-Schule Bad Sooden-Allendorf. Alle Rechte vorbehalten. Template von WarpTheme.