Rhenanus-Schule
37242 Bad Sooden-Allendorf
Im Huhngraben 2

Blog

JtfO (Fußball): Ein Schützenfest

Eine mehr als überzeugende Leistung boten die Fußballer/innen der WK III (2008 -2010) bei dem nach langer Zeit wieder ausgetragenem Wettkampf auf der Eschweger Torwiese.

In den beiden Spielen gegen die Gegner aus Witzenhausen und Sontra überzeugten die Mädchen und Jungen der Rhenanus-Schule mit zwei Siegen bei einem Torverhältnis von 12:0 (4:0 und 8:0). Die Mannschaft erwies sich nicht nur als äußerst homogen, sondern fand erkennbar Gefallen an spielerischen Momenten.

Den schönsten Treffer des Turnieres erzielte Abelina Volkmar mit einem Schuss aus 20 Metern ins gegnerische Tordreieck. Die Mannschaft der Rhenanus-Schule war dabei die einzige, die zwei junge Spielerinnen einsetzte.

Das Auftreten des Rhenanus-Teams war dabei auch außerhalb des Spielfeldes vorbildlich, sodass sich die beiden Betreuer, Thomas Berger und Gisbert Zinngrebe, nicht nur über traumhafte Tore freuten, sondern auch darüber, dass sich die Arbeit der letzten Jahre zusammen mit Volker Krumbein ganz offensichtlich gelohnt hat.

Die jungen Fußballer freuen sich jetzt auf den Regionalentscheid am 8. Juni in Fulda - mit gewiss erheblich stärkeren Gegnern.

Rhenanus-Schule

Im Huhngraben 2

37242 Bad Sooden-Allendorf

Telefon : 05652 95 888 0

Telefax:  05652 95 888 29

Email:    info@rhenanus-schule.de

Kooperationspartner     

© 2017 Rhenanus-Schule Bad Sooden-Allendorf. Alle Rechte vorbehalten. Template von WarpTheme.