Rhenanus-Schule
37242 Bad Sooden-Allendorf
Im Huhngraben 2

Die interaktive Moldau

In der letzten Woche vor den Ferien erschufen die Schüler*innen der G5b, die mittlerweile bereits eine G6b ist, gemeinsam mit ihrer Musiklehrerin Frau Diekmann, unmenschlicher Hitzeeinwirkungen von außen zum Trotz, eine interaktive Moldau für den Musikraum.
Nachdem sich die Lerngruppe in den Wochen zuvor ausführlich mit der Moldau von Smetana beschäftigt und fleißig zu den einzelnen Szenen ihre Bilder gemalt hatte, wurde kurz vor Ferienbeginn diskutiert, was mit den kleinen Kunstwerken geschehen solle – ist das Kunst oder kann das weg?

Natürlich darf das nicht weg und so musste ein Platz geschaffen werden, der ihnen den gebührenden Respekt zollt, gleichzeitig gut aussieht und auch noch für andere nützlich ist. Und so machten wir uns gemeinsam am Mittwoch vor Ferienbeginn an die Musikraum-Verschönerungs-Arbeit. Team „Moldau“, Team „Bäume“, Team „Bilderrahmen“ und unsere Glitzer-Beauftragten erschufen in vier Stunden ein wahres Kunstwerk mit Bildern, die nachfolgende Klassen im Zuge ihres Moldau-Studiums unterrichtsbegleitend ergänzen, austauschen und umsortieren können – und großartig sieht das Ganze obendrein auch noch aus. Vielen Dank für euren engagierten Einsatz!

Rhenanus-Schule

Im Huhngraben 2

37242 Bad Sooden-Allendorf

Telefon : 05652 95 888 0

Telefax:  05652 95 888 29

Email:    info@rhenanus-schule.de

Kooperationspartner     

© 2017 Rhenanus-Schule Bad Sooden-Allendorf. Alle Rechte vorbehalten. Template von WarpTheme.