Rhenanus-Schule
37242 Bad Sooden-Allendorf
Im Huhngraben 2

Streiflichter

Plakataktion

Plakataktion zum "Boys‘ and Girls‘ Day"

„Alle relevanten Inhalte sind vorhanden. Sehr kreativ, dabei ordentlich und übersichtlich gestaltet. Die jeweiligen Tätigkeiten sind anschaulich und gut nachvollziehbar dargestellt.“ Die Jurorinnen Franziska Meister und Meike Fasshauer sind durchaus zufrieden mit den Plakaten zum Boys‘ and Girls‘ Day.
Die Rhenanus-Schüler/innen des Jahrgangs 7 hatten - wie in jedem Jahr - den Auftrag, die Eindrücke und Erkenntnisse, die sie im Laufe dieses Tages gewonnen haben, durch die Gestaltung eines ansprechenden Plakates zu reflektieren.

Die besten Arbeiten wurden prämiert:
Im Bereich der Realschule gewann Louis Hüge diesen Wettbewerb, der den Tag in der Krankenpflege des Klinikums Werra-Meißner absolviert hat.
Den zweiten Platz belegt Eileen Paschke (Maler und Lackierer Schill), den dritten Lea Neuenroth (Firma Lindig).
Das Rennen in der Hauptschule machte Emily Bornekow mit ihrem Plakat über die Arbeit der Bundespolizei.
Platz zwei ging an Alina Tili und Enas Namo, die sich beide über den Bauhof informierten.
Die Bronze-Medaille erwarb Chayenne Driesener (Reifenservice BSA).
Bei alledem kam es darauf an, dass die Schüler/innen ihren Betrieb mit offenen Augen und Ohren wahrnahmen, stets auf der Suche nach interessantem Material für ihre Plakate.
Belohnt wurden die sechs Medaillengewinner mit Eisgutscheinen, gesponsert vom Eiscafe Capriccio.

Rhenanus-Schule

Im Huhngraben 2

37242 Bad Sooden-Allendorf

Telefon : 05652 95 888 0

Telefax:  05652 95 888 29

Email:    info@rhenanus-schule.de

Kooperationspartner     

© 2017 Rhenanus-Schule Bad Sooden-Allendorf. Alle Rechte vorbehalten. Template von WarpTheme.