Rhenanus-Schule
37242 Bad Sooden-Allendorf
Im Huhngraben 2

Schule unter besonderen Bedingungen

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5/6!
Sollten Sie Ihr Kind in der kommenden Woche (25. bis 29.01.2021) nicht betreuen können, achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihr Kind bis Freitag, 22.01.2021, 12:00 Uhr per E-Mail und Formular über das Sekretariat anmelden.
Eine nachträgliche Anmeldung innerhalb der laufenden Woche vom 25. bis 29.01.2021 ist nicht möglich!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Rhenanus-Schule

Information zur Schulsozialarbeit an der Rhenanus-Schule durch Frau Schindewolf

Bis zum Ende des Lockdowns habe ich folgende Sprechzeiten, zu denen mich Lehrkräfte, Eltern und Schüler:innen telefonisch oder per WhatsApp unter der Nummer +0175-5559743 erreichen können:
Mittwochs, 12.30 Uhr - 15.30 Uhr
Freitags, 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Zusätzlich bin ich natürlich auch immer über sozial.bsa.wmk@t-online.de erreichbar.
Man kann mich zu allen Themen kontaktieren, z.B. Distanzunterricht, Berufsorientierung / Berufsaussichten / Hilfe bei Praktikumssuche, Beratung bei häuslichen, schulischen und psychischen Problemen, Kontaktherstellung zu anderen außerschulischen Institutionen. Das Angebot können alle sehr gerne wahrnehmen!

Frau Schindewolf

Höhepunkte November und Dezember 2020

Bücher

Immer noch online - Einfach Bild anklicken ....

Image

Projekt Starlight der Schulsozialarbeit

Image

Es geht voran ...


Gymnasialer Bildungsgang G9


Gymnasiale Eingangsklassen 5 und 6


Gymnasium Jahrgänge 7 bis 10


Gymnasiale Oberstufe

Gymnasiale Bildung - von Anfang an!
Damit soll Eltern die Möglichkeit gegeben werden, ihre Kinder, die sich schon am Ende der Grundschulzeit für die gymnasiale Laufbahn empfohlen haben, gleich mit dieser Schulform beginnen zu lassen.

Der Gymnasialzweig bildet die Basis für die gymnasiale Oberstufe mit zielgerichteten Forderungen und individueller Förderung (Trainingskurse in den Hauptfächern).
Feste Strukturen und eine klare Organisation schafft den Schülerinnen und Schülern die Basis für das Abitur nach 13 Schuljahren.

Förderstufe, Haupt- und Realschulbildungsgang


Förderstufe Jahrgänge 5 und 6


Hauptschule Jahrgänge 7 bis 9


Realschule Jahrgänge 7 bis 10

Die Förderstufe lässt die Entscheidung für den Übergang in die Haupt- oder Realschule noch für zwei Jahre offen. Einstufungen in die Grund- und Erweiterungskurse dienen der Orientierung und ermöglichen eine gesichertere Entscheidung für die künftige Schullaufbahn.
Bei guten Leistungen ist ein Übergang innerhalb des 5. Schuljahres in die Gymnasialklasse 5 jederzeit möglich.

Der Hauptschulzweig versteht sich als vorbereitende Schule für den Beruf, das 10. Hauptschuljahr, die Berufsfachschule oder die Realschule. Sie zeichnet sich durch handlungsorientierte Arbeitsweisen und hohen Praxisanteil aus.

Der Realschulzweig mit Schnittstellen zu allen anderen Schulzweigen führt zum mittleren Abschluss.
Er bildet die Basis zum Start in die Berufswelt oder zum Übergang in die Fachoberschule (FOS), das berufliche Gymnasium (BG) oder die gymnasiale Oberstufe (GO).

Schulprofile

sport 1
sport 2
sport 3
sport 4
 
Fruehlingskonzert
Grenzenlos
Weihnachtskonzerte
Musikschule
GTA 1
GTA 2
GTA 3
GTA 4

Streiflichter

Rhenanus-Schule

Im Huhngraben 2

37242 Bad Sooden-Allendorf

Telefon : 05652 95 888 0

Telefax:  05652 95 888 29

Email:    info@rhenanus-schule.de

Kooperationspartner     

© 2017 Rhenanus-Schule Bad Sooden-Allendorf. Alle Rechte vorbehalten. Template von WarpTheme.